12. August 2014

Noch eine Woche...

Hallo :D

In exakt 168 h sitze ich gerade auf dem Flughafen in Frankfurt und warte im Transferbereich bis ich zum Gate gehen kann...Ich kann mich sehr gut daran erinnern, wie auf meinem Countdown noch hunderte von Tagen angezeigt wurden, jetzt befinde ich mich im einstelligen Bereich. Seit Neujahr 2014 rast die Zeit förmlich an mir vorbei und ich schaue zu und denke: Wieso vergeht die Zeit nur in solchen Situationen so schnell, wieso nicht wenn man Unterricht hat?! ^^ Seit dem die Ferien begonnen haben ist es noch schlimmer geworden, und jetzt erlebe ich jeden Wochentag zum letzten Mal in Deutschland, für die nächsten 10 Monate. Das macht mir keineswegs Angst, es ist nur schwer zu begreifen wie schnell die Zeit vergangen ist. Trotzdem habe ich alles geschafft, was ich mir vor dem Auslandsjahr noch vorgenommen habe.

Besonders aufgeregt bin ich immer noch nicht, auch wenn ich ab und zu mit starkem Herzklopfen aufwache ;) Ich habe mir die letzte Woche jetzt nicht viel vorgenommen, sondern will sie wirklich genießen....beziehungsweise in Ruhe Koffer packen :D Damit habe ich nämlich schon angefangen, nach einem Probepacken vor einigen Tagen habe ich gemerkt, das die Reisetasche die ich schon hatte zwar groß genug ist, aber trotzdem sehr voll wird...deswegen habe ich mir eine neue Reisetasche gekauft, welche die erlaubten Maße fast ausschöpft und werde sie nicht vollpacken, so das ich mir einiges neues zulegen kann, wenn ich in Texas bin. Bis nächsten Samstag wird meine Tasche fertig gepackt sein, jetzt gerade fange ich an die guten Sachen, die aus der Wäsche kommen, zur Seite zu legen ;) Zu meinen Gastgeschenken habe ich bis jetzt nichts geschrieben, das werde ich dann machen wenn ich angekommen bin und spätestens am Samstag poste ich nochmal über das große packen :)

Bis dahin!

Liebe Grüße!

Eddy 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen