15. August 2014

Das große Kofferpacken

Hallöchen!

Es ist vollbracht! Mein Koffer ist gepackt. Natürlich ist es schwer zu sagen, was man die nächsten 10 Monate wirklich braucht, da man einfach nicht einschätzen kann, wie viel man sich im Ausland neu kauft... Ich habe mich jedenfalls entschieden, so sparsam wie möglich einzupacken...so habe ich jetzt Klamotten, die für knapp 2 Wochen reichen würden. Mein Koffer hat ein Endgewicht von etwa 17,5 kg, das finde ich wirklich in Ordnung, außerdem habe ich noch ein wenig Platz, also kann ich mir ruhigen Gewissens ein paar neue Sachen zulegen und muss dann bestimmt nur maximal 2 Pakete nach Hause schicken. Manch andere Austauschschüler nehmen ihre Klamotten für NY im Handgepäck mit, ich habe mich dagegen entschieden, weil ich es hasse, wenn das Handgepäck so schwer ist, und weil ich genau weiß, sollte der Koffer abhanden kommen, ist er einen Tag später trotzdem wieder bei mir, weil die Strecke Frankfurt - New York von der Lufthansa täglich bedient wird. Für den Notfall habe ich eine kurze Hose, sowie Unterwäsche im Handgepäck. Da wir die T-Shirts von AYA bekommen, ist das völlig ausreichend.

Vor ein paar Tagen ist mir eingefallen das ich meinen Impfausweis schon mal rauslegen könnte, allerdings habe ich ihn nicht mehr gefunden. Ich habe die halbe Nacht und den ganzen Morgen damit verbracht mein Zimmmer auf den Kopf zu stellen, aber ohne Erfolg. Ich bin dann zu meiner Ärztin gefahren, um sie zu fragen ob sie mir einen neuen ausstellen kann, aber als ich dort angekommen bin musste ich feststellen, dass sie bis zum 29.08.14 im Urlaub ist. Ich bin dann wieder nach Hause gefahren, habe weiter gesucht und endlich, endlich, endlich dieses kleine doofe gelbe Heft gefunden. Es ist zu peinlich zu schreiben wo er war, aber ich habe ihn jedenfalls selbst vor Monaten dort hin getan :D Eine Woche vor Abflug kann man das wirklich nicht gebrauchen, nicht mehr zu wissen, wo man seinen Impausweis "versteckt" hat ;) Aber zum Glück ist jetzt wieder alles gut.



Mein Handgepäck werde ich erst am Montag packen, weil ich Portemonnaie, Handy, Laptop etc. ja noch benutze, deswegen habe ich die Unterlagen schon rausgelegt, aber einpacken werde ich alles erst Montag.

Zuletzt war ich heute noch auf der Bank und habe meine bestellten Dollars abgeholt, somit habe ich jetzt endgültig alles beisammen. Ich habe mir 300$ in kleineren Scheinen besorgt, aber die werde ich natürlich nicht komplett in New York ausgeben :D Aber ich dachte es schadet nicht, wenn ich etwas dabei habe, wenn ich in Dallas ankomme...schließlich weiß ich nicht, wann ich das nächste Mal an einem Automaten vorbeikomme, und jedes Mal mit Kreditkarte zu bezahlen finde ich recht überflüssig.

Das wäre es erst einmal von meiner Seite, mein nächster Post wird planmäßig erscheinen, wenn ich meinen Stundenplan bekomme oder ich poste über den Flug, je nach dem was eher stattfindet :)

Liebe Grüße!

Eddy

-- noch 3 Tage und 23h bis zum Abflug --


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen